VORSÄTZE FÜR DAS NEUE JAHR

Vorsätze für das Neue Jahr

Wenn Sie dies im Jahr 2022 lesen, dann wünsche ich Ihnen natürlich zunächst einmal ein frohes neues Jahr. Ich hoffe, dass es Ihnen allen gut geht und dass das neue Jahr für Sie bereits richtig begonnen hat! Haben Sie schon neue vorsätze für das neue Jahr?

Das Jahr 2021 war eine große Herausforderung, und es scheint, dass wir noch nicht über den Berg sind. Aber verlieren wir nicht den Glauben und halten wir die Ohren steif!

Dieses Jahr wird sich in Bezug auf die Neujahrsvorsätze nicht von den Vorjahren unterscheiden, nehme ich an. Einige Vorsätze für das neue Jahr werden wir aber auf jeden Fall haben. Haben Sie sich schon etwas vorgenommen?

Für viele Menschen bedeutet ein neues Jahr auch neue Vorsätze. Am Ende des Jahres neigen wir dazu, zurückzublicken. Wenn wir zurückblicken, stellen wir vielleicht fest, dass von den Vorsätzen, die wir zu Beginn des Jahres hatten, nicht mehr viel übrig ist. Ich hoffe, bei Ihnen ist das anders!

Als Menschen versuchen wir manchmal, uns hohe Ziele zu setzen. Aber das Ergebnis ist, dass man eine Reihe von guten Vorsätzen hat, die man unmöglich alle auf einmal umsetzen kann.

Wie man die Vorsätze erreichen kann

Machen Sie niemals eine Liste, die so lang ist wie eine Einkaufsliste. Sie werden mit Sicherheit nicht alles auf Ihrer Liste schaffen. Die beste Art, Vorsätze für das neue Jahr zu fassen, ist, die Listen oder Ziele aufzuteilen – zum Beispiel in vier Listen. Für jedes Quartal eine Liste. Setzen Sie sich außerdem ein messbares Ziel. Nicht nur ein vages „Ich will mehr Sport treiben, abnehmen usw.“, wie ich bereits erwähnt habe, sondern setzen Sie sich ein Ziel.

Regel 1

Machen Sie niemals eine Liste, die so lang ist wie eine Einkaufsliste. Sie werden mit Sicherheit nicht alles auf Ihrer Liste schaffen. Die beste Art, Vorsätze für das neue Jahr zu fassen, ist, die Listen oder Ziele aufzuteilen – zum Beispiel vier Listen. Für jedes Quartal eine Liste. Setzen Sie sich außerdem ein messbares Ziel. Nicht nur ein vages „Ich will mehr Sport treiben, abnehmen usw.“, wie ich bereits erwähnt habe, sondern setzen Sie sich ein Ziel.

Regel 2

Bleiben Sie realistisch. Bleiben Sie bei Ihren Zielen realistisch. Versuchen Sie nicht, zu viel zu erreichen. Im Allgemeinen ist das eine gute Sache, aber nicht bei Plänen. Wenn du sie nicht erreichst, wirst du enttäuscht sein. Sagen Sie also stattdessen, dass ich in den ersten drei Monaten 5 kg abnehmen möchte. Das ist messbar, es ist vielleicht nicht viel, aber erreichbar. Und natürlich können Sie Ihr Ziel anpassen, wenn Sie sehen, dass es leichter zu erreichen ist, also passen Sie es auf 7 kg an, wenn Sie auf einem guten Weg sind.

Regel 3

Belohne dich, wenn du ein Ziel erreicht hast. Wählen Sie etwas, das Sie wirklich mögen. Zum Beispiel eine Schachtel Neuhaus-Schokolade. Oder etwas anderes, das Sie sich wünschen. Es sei denn, Ihr Ziel ist es, abzunehmen ;-).

VORSÄTZE FÜR DAS NEUE JAHR
Schöne Schachtel Neuhaus-Schokolade


Regel 4

Führen Sie ein kleines Tagebuch darüber, wie es Ihnen geht. So können Sie Ihre Ziele im Auge behalten und sie sogar optimieren. Auf diese Weise werden Sie Ihre Ziele mit größerer Wahrscheinlichkeit erreichen.

Regel 5

Kaufen Sie fabelhaften Modeschmuck und Accessoires bei Yazzy’s. Das wird Ihnen helfen, Ihr Ziel zu erreichen. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass dies Ihnen hilft, Ihre Ziele und Vorsätze zu erreichen.

Mein kleiner Leitfaden soll Sie auf dem richtigen Weg halten; zumindest war das meine Absicht. Ich hoffe, dass er Ihnen helfen wird, und wir werden am Ende des Jahres überprüfen, wie gut es Ihnen ergangen ist.

Dieser Artikel wird jedes Jahr wiederholt, denn es ist ein Ritual, das sich jedes Jahr wiederholt, ohne dass sich wirklich etwas ändert, um ehrlich zu sein. Leider scheinen jedes Jahr die gleichen Fallstricke aufzutreten.

15. Januar

Um den 15. Januar herum ist der Punkt, an dem man sich entscheiden muss. Dieser Zeitpunkt wird darüber entscheiden, ob Sie Ihre Vorsätze einhalten können oder nicht.

Am besten ist es jedoch, positiv zu denken und dieses Datum als Anpassungszeitpunkt zu betrachten.

Hier kannst du sehen, ob du dein Ziel eventuell anpassen musst oder nicht. Also los geht’s!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.