Swarovski Kristall – eine kurze Geschichte

Swarovski Kristall – eine kurze Geschichte

Was ist Swarovski Kristall oder Swarovski Steinen

Swarovski Kristalle oder Steinen haben eine internationale Anziehungskraft, die auf eine reiche Geschichte und Innovation zurückgeht. In einer kleinen Stadt hoch in den österreichischen Alpen wollte Daniel Swarovski, dass jeder einen Diamanten haben sollte. Er war der Meinung, dass Diamanten für jeden, der sie haben wollte, zugänglich sein sollten. Im Jahr 1892 patentierte er eine elektrische Maschine, die Kristalle mit einer solchen Präzision schleift, dass sie die Schmuckindustrie revolutioniert. Dank der präzisen Schleifmethoden schuf Swarovski die schönsten Kristalle der Welt.

Kristalle kommen zwar in der Natur vor, aber Swarovski-Kristall ist von Menschenhand gemacht. Mischen von Mineralien, Quarz und Sand. Natürlich ist das nicht so einfach, wie ein paar Zutaten zu mischen, aber nur um Ihnen eine allgemeine Vorstellung zu geben.

Die Kristall-„Edelsteine“* werden in verschiedenen Farben und Formen hergestellt. Klare Kristalle sind schwieriger zu entwickeln, aber Swarovski hat den Herstellungsprozess gemeistert. Der von Menschenhand geschaffene Kristall von Swarovski hat einen höheren Brechungsindex, der eher dem eines Diamanten als dem eines natürlich vorkommenden Kristalls entspricht. Sie können mehr über den Brechungsindex erfahren, wenn Sie dem Link folgen. Dort finden Sie eine kurze Erklärung. 

Erinnern Sie sich an die elektrische Schneidemaschine von Daniel Swarovski, die bereits erwähnt wurde? Diese Maschine ist der Grund, warum ein Swarovski-Kristall eher wie ein Diamant aussieht. Durch das Polieren und Schneiden wird das Material in einen Kristall mit diamantähnlichen Eigenschaften verwandelt. Um den Schliff zu erreichen und als qualitativ hochwertiger Kristall zu gelten, muss er in mehreren Richtungen identische Facetten aufweisen – genau genommen hundert Stück. Natürlich bleiben die Messungen für Chemikalien, Mineralien, Quarz und Sand, aus denen das Glas entsteht, das den Kristall simuliert, ein Firmengeheimnis von Swarovski. Bei Swarovski wird nicht darüber gesprochen, wie sie ihr außergewöhnliches Glas herstellen. Dennoch ist sich die Welt einig, dass der junge Böhme Daniel Swarovski ein Genie war, und der Erfolg seines fast 200 Jahre alten Unternehmens spricht für sein einzigartiges Talent.

The Swarovski Crystal a Little History
Swarovski Kristallen auf Lippen

Wissenswertes über Swarovski Kristall

Das sind genug technische Informationen über den Swarovski-Kristall. Sie wissen nun, wie die Kristalle hergestellt werden. Lassen Sie uns nun über die lustige und aufregende Popkultur sprechen, die mit der Beliebtheit dieses Schmucks verknüpft ist. Bei Swarovski war das Unmögliche schon immer möglich. Sie haben einen Nicht-Edelstein in ein Produkt verwandelt, das als Luxusartikel gilt. Das Aussehen der Kristalle lässt alles als extrem teuer erscheinen, obwohl sie eigentlich recht preiswert sind. Die Kristalle können ein fantastisches Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Nicht viele Unternehmen können so lange bestehen wie Swarovski und sind immer noch sehr gefragt. Die Produkte mit Swarovski-Kristallen kommen nie aus der Mode. Ihr Kauf ist eine Investition in Erbstücke, nicht nur in schicke Kugeln und Schmuck.

1932 gab es einen amerikanischen Film mit dem Titel „Blonde Venus“, in dem Marlene Dietrich die Hauptrolle spielte. In diesem Film wurden erstmals Schmuck und Kleider vorgestellt, die mit Swarovski-Kristallen verziert waren. Frau Dietrick war in ihren glitzernden Outfits für den Film umwerfend. Es dauerte nicht lange, bis Hollywoods blonde Starlets begannen, funkelnde, mit Swarovski-Kristallen besetzte Kleider zu tragen. Die Kleider wurden mit Swarovski-Schmuck verziert, als diese glamourösen Frauen über den roten Teppich schwebten. Und, Sie ahnen es, Swarovski-Kristalle tauchten auf der Kinoleinwand auf und begründeten ein Vermächtnis von Glanz und Glamour, wie man es zu dieser Zeit noch nicht gesehen hatte.

Blondinen bevorzugen Swarovski

Swarovski wurde von einer anderen berühmten Blondine ihrer Zeit hochgejubelt. Marilyn Monroe, die als eine Ikone der Eleganz und Schönheit gilt, die in ihrer Generation ihresgleichen sucht, bezauberte bei vielen Gelegenheiten mit Swarovski-Kristallen. Sie trug kristallbesetzte Kleider und prächtigen Schmuck. Niemand kann das rosafarbene Kleid und all den schillernden Schmuck in ihrem Filmhit Gentlemen Prefer Blondes“ vergessen. Richtig, überall Swarovski-Kristalle, als Marilyn Monroe „Diamonds Are A Girl’s Best Friend“ sang, einer der berühmtesten Momente der Popkultur. In die Geschichte eingegangen ist auch, dass sie ein mit Swarovski-Kristallen besetztes Kleid trug, als sie im Fernsehen live für US-Präsident John F. Kennedy „Happy Birthday Mr. President“ sang. Dieses berühmte Kleid war mit 2.500 Kristallen besetzt. Im Scheinwerferlicht schien das Kleid unter den Kristallen zu verschwinden und ließ Frau Monroe im Rampenlicht funkeln.     

Marilyn Monroe wearing Swarovski Jewellery

Schmuck- und Filmliebhaber kennen eine weitere Ikone, die in einem Film magische Momente mit Swarovski-Kristallen zusammenbringt. Audrey Hepburn in „Breakfast At Tiffany’s“. Frau Hepburn spielte eine verschrobene, aber modische junge Frau namens Holly Golightly. In dem Film trug Frau Hepburn oft ein Diadem und auffällige Halsketten sowie Ringe und Ohrringe, die Swarovski mit seinen wunderschönen Kristallen hergestellt hat.     

Swarovski Kunstwerke

Swarovski hat im Laufe der Jahre einige fantastische Kunstwerke für besondere Anlässe geschaffen. Ein solches Ereignis war die Verleihung der American Academy Awards 2018. Swarovski gestaltete eine Bühne voller Glanz mit 45 Millionen Kristallen, deren Zusammenbau 3.000 Stunden dauerte und die über 15.000 Pfund wog. Was für eine außergewöhnliche Leistung.


Seien wir ehrlich: Swarovski-Kristalle sind auf der ganzen Welt in der Kultur verankert. Sowohl Könige als auch gewöhnliche Menschen tragen Schmuck und Kleidung aus Swarovski-Kristallen und vieles mehr. Swarovski stellt nicht nur Accessoires und Figuren her, sondern auch Schmuckkünstler verwenden die Kristalle, genau wie wir. Wir lieben es, die atemberaubendsten Schmuckstücke zu kreieren, die in verschiedenen Farben schimmern und glänzen. Wie Daniel Swarovski verwenden auch wir diese herrlichen Kristalle, um Produkte herzustellen, die unseren Kunden ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Sehen Sie sich unsere einzigartigen Designs mit Swarovski-Kristallen oder Steinen an.

Der Unterschied zwischen Swarovski Kristallen und Elementen

Wir können uns da ziemlich kurz fassen. Es gibt keinen Unterschied. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Elements nicht mehr von Swarovski verwendet wird. Es handelt sich also um Swarovski Crystals und nicht um Swarovski Elements.

Kristalle bei Yazzy’s

We sell unique handmade fashion jewellery and accessories. Our original pieces are one of a kind and not produced in mass quantity. They are made with genuine Swarovski crystals, you can be We sell unique handmade fashion jewellery and accessories. Our original pieces are one of a kind and not produced in mass quantity. They are made with genuine Swarovski crystals you can be sure about that you. Have a look at our website. Here you can see that we do not have any item which is sold in bulk. This also includes our handbags and small leather items. We want each piece to be exclusive for a small circle of customers, with luxurious Swarovski crystals adorning you with beauty and unforgettable brilliance shining from each crystal.

Wir verkaufen einzigartigen handgefertigten Modeschmuck und Accessoires. Unsere originellen Stücke sind einmalig und werden nicht in Massenproduktion hergestellt. Sie sind mit echten Swarovski-Kristallen gemacht, können Sie Wir verkaufen einzigartige handgefertigte Modeschmuck und Accessoires. Unsere originellen Stücke sind einzigartig und werden nicht in Massenproduktion hergestellt. Sie sind mit echten Swarovski-Kristallen gefertigt, da können Sie sicher sein. Werfen Sie einen Blick auf unsere Website. Hier können Sie sehen, dass wir keinen Artikel haben, der in großen Mengen verkauft wird. Das gilt auch für unsere Handtaschen und Kleinlederwaren. Wir wollen, dass jedes Stück exklusiv für einen kleinen Kreis von Kunden ist, mit luxuriösen Swarovski Kristallen, die Sie mit Schönheit und unvergesslichem Glanz schmücken, der aus jedem Kristall strahlt.

Daniel Swarovski Statue in Wattens Swarovski Kristall - eine kurze Geschichte Yazzy's Fashion Accessories
Daniel Swarovski

Wer ist Swarovski?


Am 24. Oktober 1842 wird Daniel Swarovski geboren im Georgental in heutige Tschechischen Republik.

Daniel Swarovski begann seine Karriere als Glasschleifer und erfand eine Maschine, mit der Kristallglas geschliffen werden konnte. Aufgrund der begrenzten Möglichkeiten in seiner Heimatstadt wanderte er nach Wattens in Österreich aus. Hier gründete er die Firma A. Kosmann, Daniel Swarovski & Co. Diese Firma wurde später in Swarovski umbenannt.
Weitere Unternehmen der Gruppe sind Tyrolit, das er 1919 gründete und das bis heute aktiv ist.

Copyright 2022, Yazzy’s Fashion Accessoires – nichts aus diesem Artikel darf ohne vorherige Zustimmung verbreitet oder kopiert werden.

Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.